8. Stärkung des Ehrenamtes

Jeder weiß es: ohne das ehrenamtliche Engagement vieler Mitbürger würde vieles nicht mehr funktionieren, ob im sozialen, im kulturellen oder vielen anderen Bereichen. Jedoch wird es immer schwieriger Freiwillige für ein Ehrenamt, insbesondere in einem Vorstandsamt, zu finden. Hier ist auch die Gemeinde gefordert um das Ehrenamt noch mehr als bisher zu unterstützen. Neben den angesprochenen Hilfen unter Punkt 3 sollten Ehrenämter gefördert werden, z. B. durch Vergünstigungen bei Anmietungen oder der Einführung eines öffentlichen Ehrenamtspreises.

 

tl_files/FWG Kettig/Wahlprogramm 2019/Logo Wahlprogramm Ins.jpg

Zurück