FWG Kettig informiert über das neue Abfallkonzept

Infoveranstaltung am 01. Juli im Bürgerhaus 

Zum 01. Januar 2016 bekommen die Bürger im Landkreis Mayen-Koblenz ein neues System zur Abfallentsorgung. Spätestens mit den Gebührenscheide im 1. Quartal diesen Jahres und der Mitteilung über Änderung der Biotonne, war jedem Bürger bewusst, dass sich einiges ändern wird. Viele Fragen sind für den Bürger noch ungeklärt: Wie groß sind die künftigen Abfallbehälter? Wie entwickeln sich die Müllgebühren? Wohin mit meinem Grünabfall? uvm.

Die Thematik hat die FWG Kettig bereits im Februar 2014 aufgegriffen und eine entsprechende Infoveranstaltung durchgeführt. Da nun das Abfallkonzept vom Kreistag beschlossen und alle Details bekannt sind, lädt die FWG Kettig alle Bürger zur einer weiteren Infoveranstaltung zum Abfallkonzept 2016 am 01. Juli 2016 um 18.30 Uhr ins Bürgerhaus ein. Als Dozent konnte die FWG Kettig den Referatsleiter Abfallwirtschaft – Carsten König – gewinnen. Herr König wird das Abfallkonzept 2016 vorstellen und steht für Fragen gerne zur Verfügung.

 

Die FWG Kettig freut sich auf Ihren Besuch. 

                                                                                                                         tl_files/Kandidaten 2014/FWG Logo 2.jpg

 

 

Zurück